Geld in der Dominikanischen Republik

Geld in der Dominikanischen Republik

Die Währung der Dominikanischen Republik ist der Dominikanische Peso (DOP) auch oft mit dem typischen $ versehen, dabei ist zu beachten ob das US $ oder DOP $ davor steht.

Es gibt Münzen zu 1, 5, 10 und 25 Pesos.

Die Scheine haben einen Nennwert von 10, 20, 50,100, 200, 500, 1000 und 2000 Pesos. Die Währung darf weder ein- noch ausgeführt werden.

Geldscheine Dominikanischer Peso DOP
Geldscheine DOP

Wichtiger Hinweis: Tauschen Sie Ihre Devisen nur bei Banken (Reisepass mitnehmen) und Wechselstuben ein – niemals auf der Straße.  Dies heißt nicht das Sie dort einen schlechten Kurs bekommen, nein! Oft sind Personen in Sichtweite, die ausspionieren um dann Überfallen.

Aktueller Hinweis!

Keine grössere Euroscheine als 50 € mit in Urlaub nehmen, man bekommt keine grössere Scheine nicht oder nur sehr schlecht gewechselt,