Punta Cana – Urlaub unter Palmen

Punta Cana – Urlaub unter Palmen

Urlaub unter Palmen in Punta Cana
Urlaub unter Palmen in Punta Cana

Die Region im Osten der Dominikanischen Republik ist bekannt für ihre Bilderbuchkulissen. Es erwarten Sie in Ihrem Urlaub in Punta Cana kilometerlange weiße Traumstrände umzäumt vom Palmenwald und türkisblauem Meer. Ein ca. 35 km langes Korallenriff vor dem Playa Bavaro läd Sie zu Erkundungen der Unterwasserwelt ein. Erleben Sie einen spannenden Tauchgang zu einem Schiffswrack oder schwimmen Sie mit Delphinen und Haien in einem der nahgelegenen Freizeitparks. Bestaunen Sie fast unberührte Natur bei einem Bootsausflug und runden Sie Ihren Aufenthalt mit kulinarische Highlights ab. Traditionelle Spezialitäten wie der Sancocho werden Ihren Gaumen nach einem romantische Strandspaziergänge verwöhnen. Danach lassen Sie den Abend am besten mit einem Gläschen dominikanischen Rum und Klängen zu Merengue und Bachata ausklingen.

Bereits nach Ihrem Flug erwartet Sie am Flughafen von Punta Cana die erste Attraktion des Lande. Die landestypischen Gebäude, erbaut im traditionellen Stil mit Palmendächern, begrüssen Sie in der Dominikanischen Republik. Etwa 10 bis 30 Minuten entfernt liegt der Playa Bavaro, einer der schönsten Strandabschnitte der Karibik. Von dort aus können Sie Ihren Urlaub in Punta Cana ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Verbringen Sie einen entspannten Tag am Strand oder unternehmen Sie einen Ausflug, z.B. mit dem Boot. Entdecken Sie mit dem Katamaran einsame Buchten entlang der Küste von Cap Cana und die naturbelassenen Strände der Isla Saona. Oder verbringen Sie einen Seetag inklusive Speis und Trank bei einer Karibik-Bootsfahrt. Diese Bootsfahrten lassen sich meistens mit Schnorchelgängen kombinieren.

Mit dem Blick auf das kristallklare Wasser ist es fast unumgänglich, einmal in die Unterwasserwelt einzutauchen. Sie müssen sich nur entscheiden wie. Spannende Tauchgänge zu einem Schiffswrack oder interessantes Höhlentauchen werden von ortsansässigen Tauchschulen angeboten. Nur wenige Meter vor dem Strand lädt das längste Korallenriff der Dominikanischen Republik zum Schnorcheln ein.  Diverse Korallenformationen und bunte Fische werden Sie staunen lassen.  Wenn sie komplett trocken bleiben wollen und dennoch einen Blick in die Meereswelt werfen wollen, dann sind sogenannte Glass-Bottom-Boats genau das Richtige. Diese Boote sind motorisiert und haben eine Glasscheibe inmitten des Rumpfes eingebaut, sodass Sie die Unterwasserwelt bequem beobachten können.

Ein wirklich einmaliges Erlebnis erwartet Sie in einem der nahe gelegenen Freizeitparks. Im Dolphin Explorer, der nur wenige Minuten vom Playa Bavaro entfernt liegt, können Sie mit Delphinen, Haien, Rochen oder Robben schwimmen und sich zum Abschied noch einen dicken Schmatzer vom einem Seelöwen abholen. Dieses Schwimmerlebnis wird Ihren Urlaub in Punta Cana unvergesslich machen.

Hier finden Sie Ihren:  Urlaub unter Palmen in Punta Cana

Tagesaktuelle Angebote Reisen

Tagesaktuelle Angebote Reisen

 

hier geht es zu den Tagesaktuelle Angeboten

Kaoba in Cabarete

Flug nach Puerto Plata, 8 Tage im Hotel, BU, OV ab 597 Eur pro Person.

Lage: im Ortszentrum Entfernung zum Strand: 200 m Entfernung (ca.): zum Flughafen Puerto Plata (POP): 20 km Ausstattung: Anzahl …

 Kaoba in Cabarete

Whala!Bavaro in Playa Bavaro

Flug nach Punta Cana, 8 Tage im Hotel, DZ, AI ab 704 Eur pro Person.

Leider liegen uns von diesem Veranstalter keine Detailinformationen vor.

Dieses Hotel wird von verschiedenen Veranstaltern angeboten. Hotelbeschreibungen aus anderen Katalogen können Sie mit Hilfe der Auswahlbox anzeigen lassen.

 Whala!Bavaro in Playa Bavaro

La Residencia Del Paseo in Samana

Flug nach Puerto Plata, 8 Tage im Hotel, ST, OV ab 732 Eur pro Person.

Lage: zentral Strand: Entfernung zum Strand: 80 m; Strandhinweise: Palmen Ausstattung: Anzahl Stockwerke: 3 Anzahl Zimmer/Wohneinheiten …

 La Residencia Del Paseo in Samana

BelleVue Dominican Bay in Boca Chica

Flug nach Punta Cana, 8 Tage im Hotel, DZ, AI ab 751 Eur pro Person.

Das Hotel liegt am Ortsrand von Boca Chica. Der weiße Sandstrand mit hoteleigenem Beachclub befindet sich in nur etwa 300 m Entfernung. Die …

 BelleVue Dominican Bay in Boca Chica

Puerto Plata Village in Playa Dorada

Flug nach Puerto Plata, 8 Tage im Hotel, DZ, AI ab 753 Eur pro Person.

Entfernung zum Flughafen: Ca. 16 km Sandstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage ruhig, Tauchgebiet Ausstattung: Offizielle Landeskategorie: …

 Puerto Plata Village in Playa Dorada

Hotel Playa Dorada Beach House by Faranda in Puerto Plata

Flug nach Puerto Plata, 8 Tage im Hotel, LK, AI ab 772 Eur pro Person.

Entfernung zum Flughafen: Ca. 16 km Sandstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage ruhig, Tauchgebiet Ausstattung: Offizielle Landeskategorie: …

 Hotel Playa Dorada Beach House by Faranda in Puerto Plata

Villa Taina in Cabarete

Flug nach Puerto Plata, 8 Tage im Hotel, DZ, OV ab 774 Eur pro Person.

Lage: Im Herzen von Cabarete, direkt am langen Sandstrand, mit idealen Bedingungen für Wind- und Kitesurfer. Das Zentrum mit zahlreichen …

 Villa Taina in Cabarete

Vista Sol Punta Cana in Bávaro

Flug nach Punta Cana, 8 Tage im Hotel, DZ, AI ab 777 Eur pro Person.

Lage: Direkt am feinen, weißen Sandstrand von Bávaro gelegen. In der Nähe befindet sich die kleine Siedlung „El Cortecito“ mit einigen Bars und …

 Vista Sol Punta Cana in Bávaro

VIK hotel Arena Blanca in Punta Cana

Flug nach Punta Cana, 8 Tage im Hotel, DZ, AI ab 778 Eur pro Person.

Lage: Die Ferienoase liegt direkt am kilometerlangen und von Palmen gesäumten, weißen Sandstrand von Bávaro. Zum Einkaufszentrum „Plaza Bávaro“ …

 VIK hotel Arena Blanca in Punta Cana

whala! bávaro in Punta Cana

Flug nach Punta Cana, 8 Tage im Hotel, DZ, AI ab 779 Eur pro Person.

Diese kleine Hotelanlage besticht durch seine familiäre Atmosphäre und Strandnähe. Entspannen Sie tagsüber am Strand der Playa Bávaro und …

 whala! bávaro in Punta Cana

 

hier geht es zu den Tagesaktuelle Angeboten

Reisetipps zur Urlaubszeit

Reisetipps zur Urlaubszeit

So gelingt der entspannte Start in den Urlaub zur Dominikanische Republik! Dieser Film zeigt Ihnen Schritt für Schritt, was Sie in Ihrer Urlaubsvorbereitung beachten sollten und gibt hilfreiche Tipps für einen entspannten Start in den Urlaub.

 

© 2016 Frankfurt Airport

Reiseführer Dominikanische Republik

Reiseführer Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik (spanisch República Dominicana) ist ein auf der Insel Hispaniola der Großen Antillen zwischen dem Atlantik und der Karibik gelegener Inselstaat. Er umfasst den Osten und die Mitte der Insel, während das westliche Drittel der Staat Haiti einnimmt.
Die Staatsangehörigen heißen auf Deutsch Dominikaner. Die Dominikanische Republik ist nicht zu verwechseln mit der Insel Dominica, die zu den Kleinen Antillen gehört und deren Staatsangehörige Dominicaner heißen.

 

Flagge

Fahne Dominikanische Republik

Flagge der Dominikanischen Republik
Das Blau steht für die Freiheit, das Rot für das im Freiheitskampf vergossene Blut und das weiße Kreuz für den Glauben des Volkes.

 

Geographie und Umwelt

Die Dominikanische Republik hat eine gemeinsame Landesgrenze mit Haiti von 388 Kilometern Gesamtlänge.

 

Topografie

Die Dominikanische Republik ist weitgehend gebirgig. Relativ flach sind nur der Osten der Insel und ein breites Längstal im Norden. Die vier großen Gebirge des Landes sind:

Cordillera Central im Zentrum der Insel mit den fünf höchsten Gipfeln der Karibik:
dem Pico Duarte (3098 m),
der Loma La Pelona (3097 m),
der Loma Rucilla (3039 m),
der Loma de la Viuda (2802 m) und
dem Yaque (2760 m).
Cordillera Septentrional im Norden der Insel, höchste Erhebung 1249 m (zwischen Puerto Plata und Santiago)
Cordillera Oriental und Costera del Caribe im Osten, höchste Erhebung 815 m (nördlich von Higüey)
Sierra de Baoruco im Südwesten der Insel, höchste Erhebungen 2368 m (direkt an der Grenze zu Haiti) und 2085 m (westlich von Barahona)

Umwelt

31,5 % der Landesfläche der Dominikanischen Republik gehören zu verschiedenen Naturschutzgebieten.

Die CO2-Emissionen des Landes liegen bei jährlich etwa 20,3 Mio. Tonnen. Der Süßwasserverbrauch teilt sich wie folgt auf: Landwirtschaft 89 %, Haushalte 10 %, Industrie 1 %.

Klima

An der Nordküste herrscht tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit vor; auch im Winter sinken die Temperaturen nie unter etwa 16 °C. Die Lufttemperatur liegt dort durchschnittlich bei 28 °C. Die Wassertemperaturen im Norden (Atlantik) bei 24 bis 29 °C und im Süden (Karibik) bei 26 bis 31 °C.

Im Süden ist es trockener. Viele Regionen im Südwesten liegen im Regenschatten der Cordillera Central. Die Temperaturen an der Küste sind dort mit denen im Norden vergleichbar, aber im Norden ist es im Winter etwas kühler.

In den Bergen ist es kühler. In der Cordillera Central sind im Winter auch Temperaturen unter dem Gefrierpunkt möglich, z.B. in der 1.200 Meter über Meer gelegenen Stadt Constanza.

Die Dominikanische Republik liegt im Wirkungsbereich tropischer Wirbelstürme (Hurrikans), diese Zeit liegt zwischen September bis ende November…………………………….

Sie wollen mehr, hier geht es zum: Reiseführer für die Dominikanische Republik